Duke Classic Guitars Basis C Lady

 

Basis bedeuted bei Duke©, dass alles Wichtige vorhanden ist und nichts fehlt. Gerade die Bespielbarkeit ist dabei für schnelle Lernerfolge und frustfreies Üben wichtig. Für Gitarristen die ein etwas schmaleres Griffbrett und eine kürzere Mensur bevorzugen, ist das 7/8 Modell der Basis-Reihe empfohlen. Wie jede Duke© wird auch die Basis C Lady von Zupfinstrumentenmachern im bayrischen Baiersdorf überarbeitet und eingestellt, bevor sie in den Handel kommt. Die massive Cederndecke ist vor allem durch ihre schnelle Ansprache und einem ausgewogenem Klangbild bei Einsteigern beliebt. Doch auch optisch weiß die Basis C Lady zu begeistern. Die aufregende Maserung des Bubinga-Korpus mit den abgesetzten ostindischen Palisander-Rändern ist für alle Holzliebhaber ein Blickfang. 

Deckenholz Ceder
Bodenholz Bubinga, gesperrt
Halsholz Cedro, ostindischer Palisander
Griffbrettholz ostindischer Palisander
Deckenbeleistung asymmetrisch
Deckenbinding ostindischer Palisander
Bodenbinding ostindischer Palisander
Kopfplattenfurnier ostindischer Palisander
Mensur 63cm
Griffbrettbreite Obersattel /12. Bund 50mm / 60mm
Mechanik DER JUNG
Lackierung Acryl
Optionaler Zusatz Duke Standard Bag CL
Tonabnehmereinbau aus dem LaCorda-Sortiment

Basis C Lady DETAILS

Detail 1
Perspektive 1
Detail 2
Seitenansicht
Detail 3
Perspektive 2
Detail 4
Rückansicht
Detail 4
Randeinlagen Decke
Detail 4
Randeinlagen Boden
Detail 4
Kopfplatte
Detail 4
Halssperrung

MODELLE DER DUKE CLASSIC GUITARS